Vortrag
von Joachim Faulstich


Die meisten Menschen unserer Zeit verstehen sich als „Realisten“, sie wollen sich nicht von Träumen oder Phantasien lenken lassen. Nur das, was wir mit unseren Augen sehen und mit unseren Geräten messen können, ist wirklich, alles andere Illusion, sagen sie. Es kann nur eine Wahrheit geben: wenn das eine richtig ist, muss das andere falsch sein. Dieses Weltbild scheint unangreifbar. Es hat die mythischen und magischen Vorstellungen unserer Vorfahren und der indigenen Völker überwunden und uns endgültig auf den harten Boden der Tatsachen gestellt. Und dennoch ist es falsch. Denn längst hat die wissenschaftliche Grundlagenforschung gezeigt, dass die Welt nicht so ist, wie sie scheint. Unter der sichtbaren Oberfläche verbirgt sich eine Wirklichkeit, in der sich Gegensätze auflösen und Unmögliches möglich erscheint. Der Vortrag schildert die wissenschaftlichen Fakten und ihre oft gegensätzliche Interpretation – und er zeigt, dass die Welt überraschender und wunderbarer ist, als wir im Alltag ahnen.. Weitere Informationen hier.



Workshops
mit Ireen van Bel – van der Veer


Der Tarot ist ein uraltes Weisheitssystem, das die Kenntnisse vieler Kulturen umfasst. Sie werden in Symbolsprache und nach einem logischen System, enthüllt. Der Tarot bietet einen klaren Blick in unserer Innenwelt. Die Seele spricht in Bildern zu uns und vermittelt zwischen unseren alltäglichen Erfahrungen und der Seele. Wenn man sich mit dem Tarot beschäftigt, können sich die Pforten des Unbewussten öffnen, die sonst verschlossen bleiben. Blockaden können erkannt und gelöst, brachliegende Kräfte freigesetzt werden – eine Erfahrung, die erleichtert und Freude bringt. Der Tarot bietet Einblick in unsere aktuelle Situation, den Prozess und unsere Einstellung. Weitere Informationen hier.



Mitgliedschaften


mtk-gegen-rechts
vereinsring-hofheim

WirsindinderEAS-Button500