Aktuell



Am 30. September 2017 wäre der Hofheimer Künstler Hermann Haindl – Initiator, Gründer und Ehrenvorsitzender des „Zentrum für altes und neues Wissen und Handeln e. V.“ – 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass veranstaltet der Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum/Stadtarchiv in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Stadtmuseum Hofheim am Taunus e. V., dem Kunstverein Hofheim e. V. und dem Zentrum für altes und neues Wissen und Handeln e. V. eine große Ausstellung im Stadtmuseum Hofheim am Taunus. Alle Informationen finden Sie hier.




Im Rahmen der Ausstellung „Ich bin ein Narr“ Hermann Haindl zum 90. Geburtstag findet am 10. September 2017 um 11.15 Uhr im Stadtmuseum Hofheim am Taunus eine Gesprächsrunde zum Thema „Der Baum: Ich bin ein Teil der Schöpfung. Das gibt mir Selbstvertrauen.“ statt. Für Hermann Haindl wurde das „Wesen Baum“ schon in frühen Lebensjahren zum Prinzip, in dem sich seine eigenen Erkenntnisse wiederfanden. Ein Freund hat es später einmal so gesagt: „Du zeichnest von Bäumen das Wesentliche – das lässt sich nicht fotografieren.“ Weitere Informationen hier.