Zeitreise: Das verborgene Wissen der Kelten

Wochenend-Seminar
mit Joachim Faulstich


Die Kultur der Kelten prägte für Jahrhunderte die europäische Geschichte, auch in unserer Region. Doch das offenkundig tiefe spirituelle Wissen der keltischen Stämme blieb nur in spär­lichen Aufzeichnungen der römischen Eroberer und in verwandelter Form in Sagen und Mythen lebendig, wie sie heute noch vor allem in Irland erzählt werden.

Das Seminar geht mit der Methode der „schamanischen Reise“ auf die Suche nach unseren Wurzeln. Was können wir auf diesem Weg in den alten Geschichten über unsere fernen Vorfahren entdecken? Welchen Sinn haben die von Religionspsychologen untersuchten Körperhaltungen, wie sie sich zum Beispiel in der Steinfigur des „Keltenfürsten vom Glauberg“ zeigen? Und welche Bedeutung hatten in den alten Zeiten gesprochene und gesungene Worte für Gesundheit und Heilung?

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar ist der Be­such des Seminars „Reisen in die andere Wirklichkeit“ (siehe hier) oder der Nachweis eines vergleichbaren Grundkurses (z. B. der Foundation for Shamanic Studies.)

Joachim Faulstich ist Autor wissenschaftlicher Fernsehdokumentationen und Buchautor. Seit über 30 Jahren beschäftigt er sich mit aktueller Bewusstseinsforschung und kom­ple­men­tärmedizinischen Methoden.


Weitere Informationen und Anmeldung:

Sandra Lamm | Robert-Schuman-Ring 128 | 65830 Kriftel | Telefon 06192 9222800
s.lamm@zentrumhofheim.de


Wochenend-Seminar


Veranstaltungs-Nummer 23

5. bis 6. November
Aufbau-Seminar

Samstag, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr
Sonntag, 10.00 bis ca. 16.00 Uhr


Kellereigebäude
Schönbornsaal im EG
Kellereiplatz, Burgstraße 28
Hofheim am Taunus

Preis: 150,00 Euro



Schriftliche Anmeldung bis
15. Oktober 2016.

Der Beitrag für dieses Seminar ist im Voraus zu bezahlen.