Meditatives Schreiben
Schreiben für die Seele

Seminarnachmittag
mit Michaela Frölich M. A.,
Publizistin, Journalistin und Biografin


Meditatives Schreiben geleitet uns in einen inneren Raum. Entspannt lassen wir unseren mythischen Teil in uns wach werden, gewinnen Zugang zu unseren Herzenswahrheiten. Wir meditieren schreibend, verlangsamen unseren Gedankenstrom, assoziieren frei und lassen uns von der Leichtigkeit überraschen, in der mühelos die Worte auf das Papier fließen. Dabei entstehen essentielle Texte, die heilsam sein können, klären und uns oft erstaunliche Weisheiten vermitteln.

Michaela Frölich ist Publizistin und arbeitet als Journalistin und Biografin. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der heilsamen Kraft, die Schreiben für ein persönliches und spirituelles Wachstum haben kann. Ihre Erfahrungen gibt sie in Kursen und Seminaren in meditativem, kreativem und autobiografischem Schreiben weiter.

Sehnsucht nach Stille
Fluss meiner Seele folgen
Im Fließen ruhen

Geborgen Wahres spüren
In Worten freudig wachsen.

© Michaela Frölich


Weitere Informationen:

Dr. Gisela Quiring | Königsberger Straße 31 | 65830 Kriftel | Telefon 06192 4702098
g.quiring@zentrumhofheim.de

Anmeldung bitte über die Anmelde-Buttons.


Seminare


Veranstaltungs-Nummer 07
Samstag, 11. Mai 2019,
14.30 bis 17.30 Uhr
Anmeldeschluss: 27. April 2019


Veranstaltungs-Nummer 08
Samstag, 16. November 2019,
14.30 bis 17.30 Uhr
Anmeldeschluss: 2. November 2019


Kellereigebäude
Raum Homburg im 1. OG
Kellereiplatz, Burgstraße 28
Hofheim am Taunus

Preis: 33,00 Euro pro Termin

Schriftliche Anmeldung bitte für unsere Planung bis jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung, also bis 27. April bzw. 2. November.

Der Beitrag für jedes Seminar ist im Voraus zu bezahlen.