„Liebe deinen Nächsten wie dich Selbst“ –
Wie gelingt es, auch uns selbst liebevoll und achtsam zu behandeln?

Seminar mit Alice Schlett,
Vital-Therapeutin, Ganzheitliche Heilerin und Spirituelle Wegbegleiterin


An diesem Tag wollen wir uns Zeit für uns selbst nehmen. Einmal ganz bewusst Zeit mit uns verbringen. Durch achtsames Teilen unseres momentanen Seinszustands öffnen wir ein Feld, in dem wir allem, was sich in uns zeigen möchte, wertfrei begegnen können.

Neben bewusstem Atmen, sanften Bewegungen und angeleiteten Innenweltreisen gibt es Möglichkeiten, sehend fühlend riechend schmeckend und tastend die Welt zu erfahren. Der eigene Körper steht an diesem Tag im Mittelpunkt, wir beschenken, spüren und verwöhnen uns und entdecken uns dabei vielleicht völlig neu.

Was wir an diesem Tag erleben, lässt sich anschließend als „Nur-für-mich-Zeit“ in den Alltag integrieren. Wir begreifen, warum es so wichtig ist, erst die eigenen Akkus wieder aufzuladen, bevor wir für andere da sein können. Wir beschäftigen uns auch ein wenig mit den Glaubenssätzen, die es noch immer schwer machen, uns genau so wichtig zu nehmen wie andere.

Das Seminar ist für alle Menschen gedacht, die an Selbsterfahrung und Persönlichkeits- entwicklung interessiert sind. Mitzubringen sind Neugier und die Bereitschaft, sich Selbst zu begegnen. Außerdem bequeme Kleidung und ein kleiner Beitrag zum gemeinsamen Mittagsbuffet (es ist eine gemeinsame Mittagspause angedacht, in der wir uns nicht im Außen zerstreuen, um die gesammelte Energie zu bewahren).

Alice Schlett ist Vital-Therapeutin, Ganzheitliche Heilerin und Spirituelle Wegbegleiterin. Ihr Herzensanliegen ist es, Menschen an ihre ihnen innewohnende Kraft zu erinnern und sie dabei zu unterstützen, Körper Geist und Seele harmonisch miteinander zu verbinden. Den eigenen Inneren Reichtum wieder zu spüren um aus dieser gefüllten Schatzkammer heraus sich selbst und andere zu beschenken.


Weitere Informationen und Anmeldung:

Bärbel Kaus | Weidenstraße 2 | 65527 Niedernhausen | Telefon 06127 999122
b.kaus@zentrumhofheim.de



Seminar


Veranstaltungs-Nummer 10

Samstag, 1. September 2018
11.00 bis ca. 17.00 Uhr

Scheune in der Bärengasse
Hofheim am Taunus

Preis: 70,– €



Schriftliche Anmeldung bis
18. August 2018.

Der Beitrag für jedes Seminar ist im Voraus zu bezahlen.